Gästebuch

We are sending you light
Liebe Carien Wijnen! Vielen Dank, dass wir das Lied "we are sending you light" einfach so für unsere Lichterfeier verwenden durften! Mit diesem Lied sind wir mit unseren Zuhörern aus der Kirche ausgezogen, und es war so schön, bei Kerzenschein in die leuchtenden Augen der Menschen zu sehen, die sich in diesem Moment von Liebe umhüllt fühlten! Ein großartiges Lied!
Hiltrud Krapf
hiltrudkrapf@live.de
10-12-18 13:43:58
Toll!
Liebe Carien
Ich kenne dich schon vielen Jahren.
Ich liebe deine Musik.
Ich lebe seit Jahren mit diesen „womyn“-Aufnahmen, und höre sie wieder und wieder vom ersten bis zum letzten Stück. Sie ist mir Freudenspenderin, Regenerierungsunterstützung, Mitsing-Basis, Grundlage um mit anderen zu singen. Was ich besonders schätze ist das musikalisch hohe Niveau der Aufnahmen, Chor-Sätze, Carien´s Solo-Einsätze, die Begleitung von ausschließlich natürlichen Instrumenten und natürlichem Hall !
Sharon
KLAUBER
28-01-17 00:51:44
Endlich habe ich euch gefunden!
Zum ersten Mal habe ich eure Lieder 1996 gehört, als eine Frau in unserem Zirkel eine Kassette mit absolut großartigen Chants mitbrachte, die uns sofort begeisterten. Wir hatten nur diese eine Kopie der Kopie einer Kassette, wir wussten noch nichtmal wer singt oder wie eure Gruppe heißt. Wir haben viel danach gesungen, bevor ich ausgewandert bin und den Kontakt zu den Frauen verloren habe. Seit Jahren nun bin ich auf der Suche nach der Musik von damals und durch Zufall endlich endlich erfolgreich! Ich habe mir direkt alle 4 Womyn CDs bei Amazon bestellt und freue mich so sehr darauf!!
Maya
maytabea@web.de
http://www.massageatelier-koeln.de
14-04-13 23:51:48
Liebe Sängerinnen,
ich liebe die women... CDs, habe sie nach vielen Jahren der Stille wieder hervorgeholt und singe leidenschaftlich gerne mit. Meine erste Tochter liebte die Lieder ebenso, ich musste manchmal auch in der U-Bahn Mother I feel you singen... Leider ist sie mit fast vier Jahren gestorben, seit nun mehr als 7 Jahren ziert das Lied We all come from godess in deutsch und englisch ihren Grabstein. Das ist auch das einzige Lied, dass ich nur zum weinen singen kann... Ihr habt mir viele schöne und auch tröstliche Stunden geschenkt! Danke an Euch alle!!!
Ihr nachfolgenden Geschwister kommen erst seit wenigen Wochen in den Genuss dieser besonderen Musik und mögen sie auch. Zum Glück (für sie;-)) Undine
Undine Baldermann
info@undine-baldermann.de
25-02-13 19:14:49